Der Schotthof der Familie Norz ist seit mehr als 400 Jahren in Thaur/Tirol beheimatet. Aus dem Erbhof und der gemischten Landwirtschaft ist ein hoch moderner Gemüseanbaubetrieb entstanden, der nun in der fünften Generation von Josef & Theresa Norz geführt wird. Den Grundstein für den Anbau von Feingemüse legte sein Vater Josef in den Siebziger Jahren. Er erkannte sehr früh die perfekten klimatischen Bedingungen im Inntal, brachte die besten Pflanzen und Setzlinge aus ganz Europa nach Thaur, woraus bald ein reger Gemüseanbau entstand.

Das Gemüse bestimmt nicht nur das wirtschaftliche sondern auch das private Leben der leidenschaftlichen Gemüse-Esser. Josef Norz jun., der diplomierte Landwirtschaftsmeister, kümmert sich höchst persönlich um Anbau und Produktion. Theresa, die als Quereinsteigern in den Betrieb kam, zeichnet heute für Verkauf & Logistik, sowie den Kundenkontakt und diverse Personalagenden verantwortlich.

 

Heimische Produktion aus dem besten Saat- & Pflanzgut im Rhythmus der Jahreszeiten, reif geerntet ohne lange Transportwege – das ist Nachhaltigkeit, die man schmeckt. Theresa und Josef Norz freuen sich, dass es im Zeitalter des Überflusses mehr und mehr eine Rückbesinnung auf Natürlichkeit und Gesundheit gibt. Flexibel und innovativ bieten wir unseren Kunden Gemüse in bester Qualität & absoluter Frische. Individuelle Wünsche und Lösungen sind für uns eine besondere Herausforderung.